30.10.2014

An der Elbe

Den Elberadweg kann man von Hamburg bis nach Dresden befahren. Mittendrin liegt ein Stückchen
des Weges in unserer Gegend. Wir fahren über Dessau nach Brambach und setzten dort mit der Fähre über. Sollte die Fähre auf der anderen Elbseite stehen, ruft man einfach: "Fährmann hol über". Zum Zeichen, daß wir erhört wurden, läutet eine Glocke....Die Herbstfärbung war noch nicht in vollem Gange, als wir diese Radtour unternommen hatten.








...mein Beitrag für  Reconnect with Nature

22.10.2014

Kraniche

Wer kennt den Ausruf  nicht ?! "Sieh da! Sieh da, Timotheus, die Kraniche des Ibykus..." Diese Zeilen sind mir sofort eingefallen, als ich diese schönen Vögel fotografiert hatte...







mein Beitrag für Reconnect-with-nature

20.10.2014

MakroMontag

An der Mauer der Neuenburg blühten die Stockrosen noch immer in einem sehr schönen Rot. In meinem Garten habe ich leider kein Glück mit diesen Blumen...Die Blüten gibt es heute für Steffis Projekt Makromontag. Und mit dem tollen Ausblick über das Unstrutgebiet beteilige ich mich an dem Projekt Scenicweekends.







 
...mein Beitrag für Reconnect-with-nature
...i-heart-macro
...

15.10.2014

Schloss Neuenburg

An der Straße der Romantik am Ostufer der unteren Unstrut befindet sich die Anlage der Neuenburg.
Unterhalb der Burg liegt das Winzerstädtchen Freyburg. Um 1090 ist die Gründung der Neuenburg dokumentiert. Den weiteren geschichtlichen Teil der Burganlage kann man bei Wikipedia nachlesen.
Ich lade euch zu einer kleinen Besichtigungstour ein.














...

08.10.2014

Stadtbummel

Aus der Böhmischen Schweiz hatte ich euch die Edmundsklamm schon gezeigt. An der Elbe liegt die Stadt Tetschen (Decin). Auf der einen Seite der Elbe liegt das Schloß auf einem Felsen und gegenüber das Ausflugsschloß "Schäferwand". Tetschen ist die Eingangspforte in die Böhmische Schweiz.  












 Mein Beitrag für...reconnect-with-nature
...scenicweekends